Canyoning: Stuibenfälle, Wiesbach (29.08.2015)

Und wieder steht ein arbeitsames Wochenende vor der Tür. Am Vormittag eine Actiontour, Nachmittag eine von Funtour.

Start ist um 8:30 Uhr, die Leute sind pünktlich und wir können zeitig in Richtung Stuibenfälle abfahren. Die Gruppe ist sportlich, und bald sind wir am Einstieg. Das obligatorische Einführungsgespräch ist zügig abgeschlossen, dann können wir mit dem ersten Sprung in die Tour beginnen.

Im Anschluss meistern wir die zwei Abseiler, der Erste ist ca. 21m, der zweite fast 30m. Für jemanden, der das noch nie gemacht hat, doch eine Überwindung.

Dann ist nur noch springen angesagt. Das mach dann richtig viel Spaß.

Unbeschadet erreichen wir den Ausstieg und das Auto.

Auf der Fahrt nach Häselgehr werden wir von einem Stau aufgehalten. Doch für Hansi ist das kein Problem, er weicht auf einen richtigen Abenteuerweg aus. Dank dieser Abkürzung erreichen wir ziemlich pünktlich die Bootshütte, Clemens ist zufrieden.

Die nächsten Gäste lässt nicht lange auf sich warten, alle werden eingekleidet, dann geht es weiter zur nächsten Tour.

Auch hier geht der Weg zum Einstieg reibungslos über die Bühne, das Sicherheitsgespräch dauert ein wenig länger als am Vormittag, da wir uns hier in schwierigem Gelände befinden. Ich habe 7 Personen, bin also heute mal Alleine mit den Gästen unterwegs. Das ist auch mal wieder fein, obwohl ich mit Hansi sehr gerne am Weg bin, da wir gut abgestimmt sind. 

Die Tour verläuft reibungslos, allen Beteiligten hat es Spaß gemacht…

Tourendaten (Vormittag):
Gesamtdauer: 2,5h
Gesamtlänge: 3,56 km
Höhenmeter: 119m

Tourendaten (Nachmittag):
Gesamtdauer: 1,5h
Gesamtstrecke: 1,1km
Höhenmeter: 99m

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.