151118 Antibe, Cote d´Azur

Normalerweise würde ich nicht über eine Dienstreise schreiben, aber diese hatte den Vorteil, daß wir noch ein wenig Zeit neben der Arbeit hatten, ein paar schöne Flecken in Frankreich anzuschauen, daher schreibe ich ein paar Zeilen, sozusagen als Reisebericht.

Am Dienstag reisten wir von Innsbruck nach Nizza, dann fuhren wir mit dem Auto weiter zu unserem Ziel. Am nächsten Tag, am Mittwoch, finden wir noch ein bisschen Zeit, in Antibe zu spazieren. Eine wunderschöne, mittelalterliche Stadt mit einem großen Hafen für Jachten. Hier ein paar Impressionen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.