151023 Kaiser-Max-Grotte

Endlich… wie oft bin ich nicht vorbeigefahren, an der Martinswand und habe hinaufgeschaut, auf die Grotte. Immer wollte ich mal dort rauf. Auf dem alten Steig habe ich es nicht mehr geschafft, aber nun soll es endlich wahr werden. Zusammen mit der Familie…

Wir starten gleich nach meiner Arbeit, eine kurze Jause wird zu Hause noch verspeist, dann fahren wir los nach Zirl. Geparkt wird beim Rot-Kreuz-Parkplatz, dort ist immer ein Platzerl frei.

Der erste Teil der Wanderung geht auf dem Brunntal-Weg hinauf, vorbei an einem komischen Gebäude, dessen Zweck sich mir bis heute nicht erschlossen hat. Weiter geht es bis zur ersten Kurfe, dort zweigt dann der Weg ab, hinauf und rüber zur Grotte.

Entgegen meiner Erwartungen bleibt der Steig dann doch mäßig steil, denn mittlerweile ist der erste Teil des Steiges in den Steinbruch integriert. Das kann man sehen wie man will, aber der Weg ist ganz OK geworden. Und Schönheit zeigt sich immer in verschiedenen Gesichtern.

Bald ist der Steinbruch-Weg zu Ende und der „alte“ Weg fängt an, schön durch kleine Kieferwäldchen, vorbei auch an kletterndem Volk, steigen wir weiter hinne, immer der Grotte entgegen.

Eine kleine Holzbrücke, der Steig ist mittlerweile recht eng, tut sich vor uns auf, dann geht es scharf ums Eck und über uns tront die Grotte mit dem Jesu-Kreuz und Kaiser Max, davor kniend.

Was soll ich sagen, es freut mich bis in den kleinen Zeh, daß ich endlich hier raufgekommen bin. Der Weg ist auch mit den Zwergen super begehbar, und entgegen so manchem Hüttenhatscher hat man heute nicht viel Murren gehört… 🙂

Die letzten Meter sind die schönsten…

In der Grotte gönnen wir uns noch eine feine Pause mit Aussicht über das ganze Inntal… wunderschön.

Die Aussicht von hier heroben ist wirklich spektakulär…

Wir nehmen den gleichen Weg hinunter, denn ein bisschen müde sind die beiden Kleinen, wohlgemerkt nach einem anstrengenden Schul- bzw. Kindergartentag doch.

Als Belohnung fahren wir noch in den Kranebitter Hof und gönnen uns ein Eis, bzw. Radler auf die erfolgreiche Besteigung der Kaiser-Max-Grotte…

Super feiner Aussflug mit der Familie! Ein lang gehegter Traum mit der richtigen Mannschaft, was will man mehr…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.