Reisetag Durmitor – Herceg Novi (28.04.2015)

Der Tag startet mit einer heißen Dusche und einem herzhaften Frühstück. Die Nacht war regnerisch und windig, aber wir haben gut geschlafen. Jetzt zeigt ein Blick aus dem Fenster die Sonne mit Schwester Wolke.

Die Formalitäten mit Sreten, dem Vermieter sind bald abgeschlossen und wir können losfahren. Erstes Ziel ist Nicsic, die zweitgrößte Stadt Montenegros.

Wir schauen uns das Museum im ehemaligen Königspalast an. Das Gebäude erscheint fast gleich alt wie die Knochen in den Vitrinen. Das soll heißen, dass das Gebäude auch schon bessere Tage gesehen hat. Nichts desto trotz hat sich der Besuch gelohnt.

Die Kirche gleich nebenan schauen wir uns auch noch an.

Dann machen wir uns auf den Weg in den Süden, nach Herceg Novi, der Blumenstadt am Meer. Schon als wir die letzten Berge vor der Bucht von Motor überwinden, können wir die Schönheit der Gegend erahnen.

Die Straße geht steil runter an’s Meer. Die Bucht von Kotor liegt vor uns und die Schönheit ist noch größer als erwartet.

Wir fahren der Küste entlang und erreichen bald die Stadt. Da wir keine Buchung für ein Hotel haben, suchen wir einen Parkplatz und eine Touristeninfo. Das ist richtig hektisch, daher müssen wir noch eine Runde fahren. Da sehe ich ein Schild, das Zimmer anpreist. Das probieren wir gleich aus… und es stellt sich als perfekt heraus. Zimmer mit eigenen Bad, Balkon mit Blick auf die Bucht und sogar eigenem Parkplatz. Was will man mehr…

Wir machen noch einen gemütlichen Spaziergang in die Stadt hinein. Sehr gemütlich ist es hier schon…

Die Stadt wird sehr dominant von einer Burg überschaut, die Aussicht ist fanatisisch.

Wir genießen die letzten Sonnenstrahlen am Hafen beim Essen, dann lassen wir den Abend ausklingen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.