Reisetag Petrovac na Muro – Podgorica (01.05.2015)

Tag der Arbeit, auch hier in Montenegro. Doch so richtig merken wir das nicht. Ein „normaler“ Urlaubstag beginnt… wir schlafen aus, dann richten wir uns für die Fahrt zum Skutarisee. Unsere Sachen sind gleich gepackt, dann fahren wir aus dem Ort und gleich hinauf in die Berge.

Am Skutarisee liegt das kleine Dorf Virpazar, wir stoppen dort auf einen Spaziergang und einen Kaffee. Die Frösche in der Umgebung sind der Wahnsinn. Die kleinen Dinger machen Dampf für die ganze Gegend. Die Umgebung und der Ort sind malerisch…

Vom Ort aus sind wir innerhalb kurzer Zeit am Flughafen von Podgorica, wo wir das Mietauto zurückgeben. Alles ist in Ordnung. Der Taxifahrer, der uns in die Stadt nimmt, bescheisst uns dafür nach Strich und Faden. Wir beschließen, nachdem es in der Herberge recht hecktisch ist, noch eine Runde durch die Stadt zu machen. Wir besichtigen die drittgrößte serbisch-orthodoxe Kirche, und genießen ein gemütliches Bier in einem der unzähligen Kaffee’s.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.