Urlaub in der Steiermark II (22.07.2015)

Der zweite Teil vom Steiermarkurlaub spielt sich in Sankt Stefan ob Leoben ab. Wir fahren am Mittwoch zu Gisi, meiner Tante und machen es uns gemütlich.

Am Abend wird gegrillt, Tobias ist ein zertifizierter Webermeister, daher lassen wir es uns richtig gut gehen. Alexandra, Rudi, Oma und Katja und die Kinderschar sind auch mit von der Party.

Bis spät in der Nacht sitzen wir gemütlich auf der Terrasse und genießen den lauen Sommerabend.
Am Donnerstag lassen wir es ähnlich entspannt weitergehen, den Tag starte ich mit den Kindern zuerst mit einer Pilzsuche, danach ein Sprung in den Pool. Im Weiteren gehen wir mit den Rädern noch auf eine Geocache-Suche, Letu ist jetzt schon richtig gut unterwegs mit dem Rad.

Der weitere Tagesablauf spielt sich in etwa zwischen Swimmingpool, Terrasse und Unterbrechungen zum Essen ab.

Richtig gemütlich. Dazwischen finde ich genügend Zeit, mit ausführlich mit Gisi zu unterhalten. Am Abend besuchen wir noch Oma, Rudi und Katja, dort auf der Terrasse erinnere ich mich auch an die vielen Momente, die ich hier mit Opa verbracht habe. Das war eine schöne Zeit…

Am Freitag ist es dann soweit, wir schwimmen noch ein bisschen und machen uns einen feinen Tag, am Nachmittag packen wir zusammen. Die Fahrt nach Aldrans ist spektakulär, wir fahren ganz knapp an einem richtig dunklen Gewitter vorbei. Trotzdem erreichen wir unbeschadet und entspannt die Heimat…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.