Mühlauer Klamm

Heute ist Familienausflug, das ist beschlossene Sache. Der Sonntag startet mit einem guten Frühstück und dann mit einem Kirchenbesuch. Heute ist das ganz was Besonderes, denn es singt Allegro, ein Chor aus Osttirol.
Im Anschluss fahren wir zum Karmelitinnen-Kloster, stellen dort unser Gefährt ab, und wandern in die Mühlauer Klamm. Gemütlich geht es im Wald hinauf, das Wetter ist heute ja Bestens.

Dementsprechend sind einige Wanderer und noch mehr Mountainbiker mit uns auf dem Weg. Der Steig ist nett angelegt, immer wieder sind kleine „Überraschungen“ für die Kleinen und Großen eingebaut.

Dann erreichen wir noch die beeindruckende, aber nicht besonders schöne Lawinenverbauung, die aber notwendigerweise erbaut wurde, um den Ortsteil Mühlau vor der gefürchteten Klammlawine zu schützen.

Die Aussicht von „oben“ ist immer super und wir alle genießen den Moment.

Der Abstieg über den Amarellersteig ist dann besonders für die Kleinen nochmals eine Herausforderung. Aber alles geht sehr gut und jeder hat Spaß.

Ein schöner Ausflug mit der Familie, der im Tal mit einem Eis gekührt wurde.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.